Kostenrechnung

Behandlung der 10 Positionen der Vertriebs- und Vertriebsgemeinkosten

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie die folgenden Positionen der Vertriebs- und Vertriebsgemeinkosten behandeln: 1. Werbung: Werbung macht einen erheblichen Teil der Vertriebskosten aus. Ihre Behandlung in den Kostenrechnungen ist unten angegeben: (i) Wenn die Werbung in den allgemeinen Linien erfolgt, um die Nachfrage nach allen Produkten des Konzerns zu erhöhen, kann sie als Gemeinkosten behandelt und von den Kosten der verkauften Waren nach einer der bereits diskutierten Methoden eingezogen werden.

Zuordnung und Aufteilung der Gemeinkosten auf Kostenstellen

Lassen Sie uns eine eingehende Untersuchung der Abteilungsarten, der Aufteilung und der Aufteilung der Gemeinkosten auf Kostenstellen, ihrer Grundlagen, Prinzipien und Vorteile der Abteilungsstruktur vornehmen. Wenn alle Positionen ordnungsgemäß unter geeigneten Kontoüberschriften erfasst wurden, erfolgt der nächste Schritt in der Zuordnung und Aufteilung dieser Ausgaben auf Kostenstellen. Di

Fertigungsaufwand: Buchhaltung und Kontrolle (mit Journalbuchungen)

Fertigungsaufwand: Buchhaltung und Kontrolle (mit Journalbuchungen)! Abrechnung von Fertigungsgemeinkosten: Ein Kontrollkonto unter dem Namen Manufacturing Overhead Control Account wird im Cost-Ledger eröffnet. Dieses Konto wird durch indirekte Materialkosten, indirekte Arbeitskosten und indirekte Kosten belastet, die durch Übergeben der folgenden Journalbuchung entstehen: Produktions-Overhead-Steuerung A / C…. DR

Behandlung von 9 Verwaltungskosten

Lesen Sie diesen Artikel, um mehr über die Behandlung der folgenden Verwaltungskosten zu erfahren: (1) Konten und Ausgaben der Kostenabteilung: In Kleinbetrieben umfassen die Verwaltungsgemeinkosten auch die Ausgaben der Buchhaltungs- und Kostenabteilung. Bei großen Bedenken können die Ausgaben jedoch einer weiteren Analyse unterzogen werden, da die Ausgaben unter einer Reihe von Daueraufträgen und unter verschiedenen Zentren zusammengefasst werden. Zu

Maschinenstundensatz: Berechnung, Vorteile und Nachteile

Maschinenstundensatz: Berechnung, Vorteile und Nachteile! Der Maschinenstundensatz ist die Kosten für den Betrieb einer Maschine pro Stunde. Dies ist eine der Methoden, um die Fabrikkosten für die Produktion zu übernehmen. Sie wird in Branchen oder Abteilungen verwendet, in denen Maschinen vorherrschen und kaum oder kaum Handarbeit anfällt. In

Forschungs- und Entwicklungskosten: Bedeutung, Merkmale und andere Details

Forschungs- und Entwicklungskosten: Bedeutung, Merkmale und andere Details! Bedeutung und Arten der Forschungskosten: Laut CIMA-Terminologie "Forschungskosten sind die Kosten für die Suche nach neuen und verbesserten Produkten, neuer Materialanwendung oder neuen oder verbesserten Methoden".

Hauptkosten und direkte Arbeitszeitmethode (Begrenzung und Berechnung)

Lassen Sie uns die Grundkosten und die direkte Arbeitszeitmethode, ihre Grenzen, Formel und Berechnung gründlich untersuchen! Prime Cost-Methode: Nach der Hauptkostenmethode wird die Wiederfindungsrate berechnet, indem die budgetierten Gemeinkosten durch die Summe der direkten Materialien und der direkten Arbeitskosten aller Produkte einer Kostenstelle geteilt werden.

Top 11 Konten im Kosten-Ledger

Einige der wichtigsten Konten im Kosten-Ledger lauten wie folgt: 1. Konto der Hauptbuchanpassung (oder Kosten- oder Finanzkontensteuerung): Dieses Konto wird verwaltet, um das Kosten-Ledger-System selbst auszugleichen. Alle Einnahmen oder Ausgaben, die den Finanzkonten entnommen wurden, werden auf dieses Konto gebucht

Direkte Materialkostenmethode: Berechnung und andere Details

In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die Berechnung, Vor- und Nachteile der direkten Materialkostenmethode. Bei der Methode der direkten Materialkosten wird der Prozentsatz der Fabrikkosten zum Wert der in der Produktion verbrauchten direkten Materialien berechnet, um die Produktionsgemeinkosten zu tragen.

Direkte Arbeitskostenmethode: Berechnung, Vorteile und Nachteile

Direkte Arbeitskostenmethode: Berechnung, Vorteile und Nachteile! Die Methode der direkten Lohnkosten ist eine einfache und einfache Methode, die in den meisten Fällen weit verbreitet ist. Der Zuschlagssatz wird wie folgt berechnet: Gemeinkosten = Produktionsgemeinkosten / Direkte Arbeitskosten × 100 In der Regel wird aus früheren Erfahrungen oder aufgrund von Schätzungen der Prozentsatz der Fabrikkosten an den direkten Löhnen berechnet, und die Arbeitsplätze werden nach diesem Prozentsatz berechnet. Ange

Behandlung der Fertigungsgemeinkosten

Die Umrisse der Behandlung der Fertigungsgemeinkosten sind wie folgt: (i) Kantinenausgaben: Um die Kantine für das Wohl der Arbeitnehmer zu erhalten, muss der Arbeitgeber einige Kosten tragen. In einigen Fällen werden die Kantinen ohne Gewinn oder Verlust betrieben, sodass sich die Ausgabenfrage nicht stellt.

Unterabsorption und Überabsorption von Gemeinkosten

Lesen Sie diesen Artikel, um mehr über die Bedeutung, die Ursachen, die Behandlung und die allgemeinen Grundsätze der Unter- und Überabsorption zu erfahren. Bedeutung: Der Betrag der Gemeinkostenübernahme in Kosten ist der Gesamtbetrag der Gemeinkosten, die den einzelnen Kostenträgern durch Anwendung des Gemeinkostensatzes zugewiesen werden. Gem

Warum ist der Rowan-Plan besser als der Halsey-Plan? (4 Gründe)

In diesem Artikel erfahren Sie, warum Rowan Plan aus vier Gründen besser ist als der Halsey-Plan mit Formel und Berechnung der Löhne nach beiden Methoden. Sowohl die Pläne von Halsey als auch von Rowan werden von den Arbeitern kritisiert, weil sie nicht die volle Zeitersparnis nutzen, da sie einen Teil der Zeitersparnis erhalten. D

Quellbelege für die verschiedenen Positionen der Gemeinkosten

Im Folgenden sind die Quelldokumente für die verschiedenen Positionen der Gemeinkosten aufgeführt: (i) speichert Bestellanforderungen: Indirekte Materialien, z. B. Bürsten, Besen, Seife, Öl, Fett, Abfallstoffe usw., die aus Geschäften gezogen werden, werden von den Lageranforderungen erhalten, die die laufende Bestellnummer aufweisen. Die

Gruppenbonussysteme: Vorteile, Nachteile und andere Details

Ein Bonusprogramm für eine Gruppe von Arbeitnehmern kann eingeführt werden, wenn: 1. Es ist eine Teamarbeit notwendig. 2. Es ist erforderlich, nicht nur die direkten Arbeitskräfte zu belohnen, sondern auch die indirekten Arbeitskräfte, die die direkten Arbeitskräfte unterstützen. 3. Es ist schwierig, die Leistung einzelner Arbeitnehmer zu messen, da die Leistung von den gemeinsamen Anstrengungen einer Gruppe von Arbeitnehmern abhängt. Ein G

Halsey Premium Plan: Formel, Berechnung und andere Details

In diesem Artikel erfahren Sie mehr über den Halsey-Prämienplan, dessen Formel, Berechnung, Vor- und Nachteile. Bei der Halsey-Prämienplanmethode wird die Standardzeit für die Ausführung jeder Arbeit oder Operation festgelegt, und der Arbeitnehmer erhält einen Lohn für die tatsächliche Zeit, die er für die Fertigstellung der Arbeit oder Operation benötigt, und zwar zu dem vereinbarten Stundensatz sowie einem Bonus, der (normalerweise) eins beträgt. die Hälft

Kodifizierung von Gemeinkosten: Ziele, Anforderungen und Methoden

Kodifizierung von Gemeinkosten: Ziele, Anforderungen und Methoden der Kodifizierung! Ziele der Kodifizierung: Die Hauptziele der Kodifizierung der Gemeinkosten sind: 1. Posten von Gemeinkosten ähnlicher Art wie diese können auf derselben Grundlage aufgeteilt werden. 2. Erleichterung der Zuordnung und Aufteilung der Gemeinkosten auf verschiedene Abteilungen oder Kostenstellen.

Absorption von Overhead: Bedeutung und Overhead-Absorptionsraten

Lassen Sie uns die Bedeutung der Absorption, der Overhead-Absorptionsraten und ihrer Typen gründlich untersuchen. Bedeutung der Absorption: Nun müssen wir den nächsten Schritt in der Abrechnung des Fertigungsoverheads lernen, dh wie man diese Kosten von den Produktionskosten abhebt. Die Aufteilung der Gemeinkosten auf die Kostenstellen oder Kostenträger wird als Gemeinkostenabsorption bezeichnet (auch als Abgabe, Einziehung oder Anwendung von Gemeinkosten bezeichnet). Es

Co-Partnerschafts- und Gewinnbeteiligungspläne (7 Nachteile)

Nachteile: 1. Es ist schwierig, den prozentualen Gewinnanteil der Arbeitnehmer festzulegen. Der Anteil wird in der Regel durch Verhandlungen zwischen dem Arbeitgeber und den Arbeitnehmern festgelegt. Möglicherweise kommen sie nicht zu einer gütlichen Einigung. Wenn der Anteil nicht zur Zufriedenheit der Arbeiter gegeben wird, können sie zu Streiks greifen. 2

Gemeinkosten: Definition, Bedeutung und Klassifizierung

Lassen Sie uns eingehend die Definition, die Bedeutung und die Einstufung der Gemeinkosten untersuchen. Definition der Gemeinkosten : Die Kosten einer Kostenstelle oder einer Kosteneinheit können in zwei Teile direkt und indirekt aufgeteilt werden. Der indirekte Teil der Gesamtkosten stellt die Gemeinkosten dar, die sich aus den indirekten Materialkosten, den indirekten Löhnen und den indirekten Aufwendungen zusammensetzen.

Bedeaux Point Premium Plan: Berechnung

Unter dem Bedeaux-Punkt-Prämienplan wird jede Operation oder Stelle in so vielen Standardminuten ausgedrückt, die als "Bedeaux-Punkte" oder "B-Punkte" bezeichnet werden. jedes B repräsentiert eine Minute durch Zeit- und Bewegungsstudie. Bis zu 100% Leistung, dh bis zu Standard-B, erhält ein Arbeiter einen Zeitlohn ohne Prämien für die Effizienz. Wenn

Taylors Differential-Stückzahlsystem (Formel und Berechnung)

Taylors Differential-Stückzahlensystem (Formel und Berechnung)! Das Differential-Stückraten-System wurde von Taylor, dem Vater des wissenschaftlichen Managements, eingeführt. Das grundlegende Prinzip dieses Systems besteht darin, einen langsamen Arbeiter zu bestrafen, indem er eine niedrige Stückzahl für eine geringe Produktion bezahlt, und einen leistungsfähigen Arbeiter zu belohnen, indem ihm eine höhere Stückzahl für eine höhere Produktion verliehen wird. Taylor w

Top 16 Schritte zur Minimierung des Betrugs bei der Lohnzahlung

Folgende Schritte können unternommen werden, um das Betrugsrisiko zu minimieren: 1. Mit den Zeitkarten am Ende jeder Woche sollte ein Vergleich der Auftragskarten oder der Arbeitskarten und der Zeitkarten für den Leerlauf durchgeführt werden, um zu sehen, ob bei zwei Arten der Erfassung der Arbeitszeit ein Zeitunterschied besteht. D

Top 3 Methoden der Umverteilung

Das folgende Diagramm zeigt die Methoden zur Umverteilung der Kosten der Serviceabteilung an die Produktionsabteilungen: (i) direkte Umverteilungsmethode: Bei dieser Methode werden die Kosten der Serviceabteilungen direkt der Produktionsabteilung zugeordnet, ohne dass ein Service von einer Serviceabteilung zu einer anderen Serviceabteilung berücksichtigt wird.

Löhne für die Standardzeit unter Gants Aufgaben- und Bonusplan

Lesen Sie diesen Artikel, um mehr über die Bestimmung der Löhne im Rahmen des Aufgaben- und Bonusplans von Gant sowie dessen Vor- und Nachteile zu erfahren. Gants Aufgaben- und Bonusplan basiert auf sorgfältigen Zeit- und Bewegungsstudien. Eine Standardzeit ist für die Ausführung einer bestimmten Aufgabe festgelegt, die tatsächliche Leistung des Arbeitnehmers wird mit der Standardzeit verglichen und seine Effizienz wird bestimmt. Wenn

Prämien- oder Incentive-Plan: Ziele und Faktoren

In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die Ziele, Faktoren, Vor- und Nachteile des Prämienplans. Ziel eines Prämienplans ist es, die Produktion zu erhöhen, indem den Arbeitnehmern Anreize in Form von höheren Löhnen für weniger Arbeitszeit gegeben werden. Im Rahmen eines Prämienplans wird eine Standardzeit für die Erledigung einer bestimmten Arbeit oder Operation festgelegt, und der Arbeitnehmer wird für die Zeit bezahlt, die er für die Erledigung der Arbeit oder Operation zum Stundensatz sowie einen Lohn für einen bestimmten Bruchteil der Zeitersparnis benötigt über einen Bonus. Es sei daran

Top 13 Merkmale eines guten Lohnsystems

Ein gutes Lohnsystem hat folgende Eigenschaften: 1. Das System sollte sowohl dem Arbeitgeber als auch dem Arbeitnehmer gerecht sein. Sie sollte auf wissenschaftlichen Zeit- und Bewegungsstudien basieren, um sicherzustellen, dass der Arbeitgeber eine Standardleistung und den Arbeitnehmern eine angemessene Löhne erhält.

Zeitbuchung: Objekte, Dokumente und andere Details

Zeitbuchung ist die Erfassung der Zeit, die ein Arbeitnehmer für verschiedene Arbeiten oder Arbeitsaufträge verbringt, die er während seiner Präsenzzeit in der Fabrik ausgeführt hat. Objekte der Zeitbuchung: Die Gegenstände der Zeitbuchung sind: 1. Sicherstellen, dass die nach Zeitaufwand bezahlte Zeit für verschiedene Aufträge oder Arbeitsaufträge ordnungsgemäß verwendet wird. 2. Ermitt

Vertriebs- und Vertriebsgemeinkosten: Buchhaltung und andere Details

Lesen Sie diesen Artikel, um mehr über die Analyse der Buchhaltung, über Kontrollprobleme und -techniken, die Vorteile und Kostenberichte für Vertriebs- und Vertriebsgemeinkosten zu erfahren. Neben der Herstellung oder dem Kauf von Waren ist die Verkaufsfunktion sowohl im produzierenden als auch im nichtproduzierenden Bereich von Bedeutung. U

Straight-Piece-Rate-System (Vor- und Nachteile)

In diesem Artikel erfahren Sie mehr über das Straight-Piece-Rate-System, seine Vorteile, Nachteile und seine erfolgreiche Anwendung. Das Straight-Piece-System ist die einfachste Zahlungsmethode, bei der die Zahlung entsprechend der Anzahl der produzierten Einheiten zu einem festen Satz pro Einheit erfolgt.

Jobbewertung und ihre Vorteile

Jobbewertung und ihre Vorteile! Arbeitsbewertung: Die Jobbewertung ist eine systematische Technik, mit der der Wert eines Jobs ermittelt wird. Diese Technik wird verwendet, um den relativen Wert verschiedener Arbeitsplätze in einer Organisation zu ermitteln und eine angemessene Lohnstruktur zu schaffen.

Behandlung von Löhnen für die Arbeit im Urlaub

Lesen Sie diesen Artikel, um mehr über die Behandlung von Löhnen für die Arbeit im Urlaub zu erfahren. Wie bei den Überstunden werden die Arbeitnehmer in der Regel höher bezahlt als der normale Tageslohn, wenn sie im Urlaub arbeiten. Eine solche zusätzliche Zahlung wird als Überstundenzuschlag behandelt. Mit a

Überstunden: Auswirkungen, Behandlung und Kontrolle

Lesen Sie diesen Artikel, um mehr über die Auswirkungen, die Behandlung und die Schritte zur Kontrolle von Überstunden zu erfahren. Normalerweise sollen die Arbeiter für eine bestimmte Zeit pro Tag oder pro Woche arbeiten. Dies wird als normale Arbeitszeit bezeichnet, während Überstunden die Arbeit sind, die über die normale Arbeitszeit hinausgeht. In I

Zeit- und Bewegungsstudienabteilung: Vorteile und Berechnung

Die Zeit- und Bewegungsstudienabteilung arbeitet eng mit den Abteilungen Personal, Technik und Kosten zusammen. Diese Abteilung führt die folgenden Funktionen aus: 1. Zeit- und Bewegungsuntersuchungen des Arbeits- und Anlagenbetriebs. 2. Jobanalyse durchführen. 3. Stückpreise einstellen. (a) Bewegungsstudie: Es gibt verschiedene Methoden zur Durchführung einer Operation, aber die Ermittlung der besten Art und Weise der Operation wird durch Bewegungsstudie ermöglicht. Es

Zeiterfassung und Zeiterfassung für Teilnehmende

Lesen Sie diesen Artikel, um mehr über die Zeitmeßabteilung und die Zeiterfassung für Stückarbeiten zu erfahren. Die Zeiterfassungsabteilung befasst sich mit der Erfassung der Zeit jedes Arbeiters, der in der Fabrik beschäftigt ist. Die Zeitaufzeichnung dient zwei Zwecken, dh zur Zeitnahme und zur Zeitbuchung. Die

Ruhezeit: Typen, Behandlung und Kontrolle

Lesen Sie diesen Artikel, um mehr über die Art, die Behandlung und die Kontrolle der Leerlaufzeit zu erfahren. Es besteht ein gewisser Unterschied zwischen der Zeit, die für verschiedene Jobs oder Arbeitsaufträge gebucht wird, und der Wartezeit. Der Unterschied dieser Zeit wird als Leerlaufzeit bezeichnet. I

Arbeitsumsatz: Formel und Berechnung

Arbeitsumsatz: Formel und Berechnung! Arbeitsfluktuation bezeichnet die prozentuale Veränderung der Arbeitskräfte einer Organisation. Ein hoher Prozentsatz der Fluktuation bedeutet, dass die Arbeit nicht stabil ist und dass sich die Arbeitskräfte häufig ändern, weil neue Arbeitnehmer eingestellt werden und die Arbeitnehmer die Organisation verlassen haben. Ein

Arbeitskräfteumsatz: Ursachen, Auswirkungen und Kosten der Arbeitskräfte

In diesem Artikel erfahren Sie, welche Ursachen, Auswirkungen, Kosten für die Fluktuation der Arbeitskräfte und Schritte zu deren Verringerung erforderlich sind. Ursachen des Arbeitsumsatzes: Die verschiedenen Ursachen für die Fluktuation der Arbeitskräfte lassen sich in folgende drei Bereiche einteilen: 1. pe

Jobanalyse und ihre Vorteile

Job-Analyse: Eine hervorragende Definition der Arbeitsplatzanalyse wurde vom US-Arbeitsministerium entwickelt. Es ist wie folgt: „Jobanalyse ist definiert als der Prozess der Ermittlung, durch Beobachtung und Untersuchung und Berichterstattung einschlägiger Informationen über die Art eines bestimmten Jobs. Es

Personalabteilung und Kontrolle der Arbeitskosten (mit Muster)

Die Personalabteilung ist mit Hilfe verschiedener Abteilungsleiter und -leiter für die Umsetzung der vom Verwaltungsrat oder einem Ausschuss von Führungskräften festgelegten Richtlinien in Bezug auf die Einstellung, Entlassung, Einstufung von Mitarbeitern und Löhnen verantwortlich. Die Hauptaufgaben der Personalabteilung sind die Einstellung von Arbeitnehmern, die Schulung und die Einweisung der Stellen, die am besten für sie geeignet sind. Bei