Gesundheit

Die schädlichen Auswirkungen von Transfett auf die menschliche Gesundheit (1184 Wörter)

In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die schädlichen Auswirkungen von Trans Fat auf die menschliche Gesundheit! Das Zentrum für Wissenschaft und Umwelt (CSE), eine nichtstaatliche Organisation in Indien, testete 30 Speiseöle auf Arterienverschmutzungen, die Transfett verstopfen, und stellte fest, dass der Gehalt in Vanaspati fünf- bis zwölfmal höher war als in Dänemark, dem einzigen Land, in dem dies der Fall war ein Standard für Transfett in Speiseölen. Der däni

14 Auswirkungen von Alkoholmissbrauch: auf die individuelle Gesundheit und das Familienleben

Vierzehn Auswirkungen von Alkoholmissbrauch: Auf die individuelle Gesundheit und das Familienleben sind: 1. Mangel an Nährstoffen 2. Auswirkungen auf die Immunität 3. Einfluss auf das Gehirn 4. Einfluss auf das Herz-Kreislauf-System (CVS) 5. Mallory-Weiss-Syndrom 6. Erkrankungen der Leber 7. Pankreatitis 8.

Hauptstörungen des Immunsystems: Allergien; Autoimmunkrankheiten und Immunschwächekrankheiten

Einige der wichtigsten Störungen des Immunsystems beim Menschen sind: 1. Allergien 2. Autoimmunität 3. Immunodefizienz-Erkrankungen! 1. Allergien: Bedeutung: Allergie ist die Überempfindlichkeit einer Person gegenüber einer Fremdsubstanz, die mit dem Körper in Kontakt kommt oder in diesen eindringt. Bil

Hausbesuche Therapie für psychische und emotionale Behandlung

Hausbesuche Therapie für psychische und emotionale Behandlung! Die Bedeutung der Familie wurde vom Personal in der Sozialen Arbeit anerkannt, insbesondere im Bereich der psychischen Gesundheit. Um die Behandlung effektiv planen zu können, müssen die emotionalen, sozialen und physischen Aspekte des Familienlebens untersucht werden. E

8 Umweltverschmutzungsfaktoren, die die menschliche Gesundheit beeinflussen

Die menschliche Gesundheit wird durch die folgenden Umweltschadstofffaktoren beeinflusst. (A) häusliche und menschliche Gesundheit: Die WHO definiert ein Zuhause als Wohnumfeld mit der physischen Struktur, die der Mensch für die Unterbringung und die Umgebung verwendet. Sie umfasst alle erforderlichen Dienstleistungen, Einrichtungen, Ausrüstungen und Geräte, die für die körperliche und geistige Gesundheit und das soziale Wohlbefinden einer Familie benötigt werden oder erwünscht sind. Das Zu

Maßnahmen zur Verbesserung der Gesundheitsdienste in unterentwickelten Ländern

Der Weltgipfel für nachhaltige Entwicklung ( WSSD) hat die folgenden Maßnahmen zur Verbesserung der Gesundheitsleistungen in acht Maßnahmen zur Verbesserung der Gesundheitsleistungen in unterentwickelten Ländern vorgeschlagen: (i) Stärkung der Fähigkeit der Gesundheitssysteme, grundlegende Gesundheitsleistungen für alle auf effiziente, zugängliche und erschwingliche Weise bereitzustellen. Sie zi

Öffentliche Gesundheit: Kindersterblichkeit und Müttersterblichkeitsrate

Öffentliche Gesundheit: Kindersterblichkeit und Müttersterblichkeit Public Health ist eine der besten Reflexionen der menschlichen Entwicklung in einem Land. Indien ist eines der Länder, in denen die Ausgaben für die öffentliche Gesundheit im Verhältnis zum BIP-Anteil zu den niedrigsten der Welt gehören. Die w

Spezielle Fütterungsmethoden für Patienten

Spezielle Fütterungsmethoden für Patienten! 1. Tube Feeding: Dies geschieht durch Einführen eines Schlauches in den Magen oder Zwölffingerdarm durch die Nase, die nasogastrische Fütterung ist. Im Magen wird es als Gastrostomie bezeichnet, oder in den Darm, wo Enterostomie genannt wird, oder in das Jejunum, wo Jejunostomie genannt wird. Ein

5 Häufige Erkrankungen des Magens und des Darms

Dieser Artikel beleuchtet die fünf häufigsten Erkrankungen des Magens und des Darms. Die fünf häufigsten Erkrankungen sind: 1. Magengeschwüre 2. Colitis ulcerosa 3. Verstopfung 4. Diarrhoe und Dysenterie 5. Malabsorptives Syndrom. Störung Nr. 1. Magengeschwüre: Ein chronisches Geschwür, das in jenen Bereichen des Magen-Darm-Trakts gebildet wird, in denen Magensäfte in direkten Kontakt mit der Schleimhaut kommen, wird als Magengeschwür bezeichnet. Solche G

Untergewicht: Ursachen, Ernährungsaspekte und Pflegediagnose

In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die Ursachen, Ernährungsaspekte und die Pflegediagnose von Untergewicht. Ursachen von Untergewicht: 1. Ergebnisse bei bestimmten Krankheiten wie Tuberkulose, Diabetes, Krebs, Malabsorptionssyndrom usw. 2. Psychologische Faktoren tragen dazu bei, dass die Person aufgrund von Anorexia nervosa sehr wenig zu sich nimmt, was in der Regel aufgrund bestimmter starrer Vorstellungen in der Altersgruppe von 15-25 Jahren auftritt.

Therapeutische Diäten: Zweck, Vorteile und Faktoren

Lesen Sie diesen Artikel, um mehr über den Zweck, die Vorteile und Faktoren zu erfahren, die bei der Planung therapeutischer Diäten zu berücksichtigen sind. Hauptzweck der therapeutischen Diäten: Die Hauptziele der therapeutischen Diät sind: ein. Um einen guten Ernährungszustand aufrechtzuerhalten. b. B

Essay über Fettleibigkeit: Bedeutung, Ursachen, Typen und andere Details

In diesem Artikel erfahren Sie mehr über Bedeutung, Ursachen, Arten, Behandlung, Prinzipien des Ernährungsmanagements und Komplikationen von Übergewicht / Adipositas. Bedeutung von Übergewicht: Fettleibigkeit ist ein großes Gesundheitsproblem. Fettleibigkeit ist ein Zustand, bei dem es zu einer übermäßigen Gewichtszunahme im Körper kommt. Eine St

Lebensmittelkunde und ihr Verhältnis zur Gesundheit

Lebensmittelkunde und ihre Beziehung zur Gesundheit! Ernährung: Es kann als eine Wissenschaft vom Essen und seiner Beziehung zur Gesundheit definiert werden. Sie befasst sich mit der Rolle, die Nährstoffe bei Körperwachstum, -entwicklung und -pflege spielen. Diätetik: Es ist die praktische Anwendung des Ernährungsprinzips, das die Planung von Mahlzeiten für gesunde und kranke Personen umfasst. Gute

Nierenversagen und Schwangerschaft - von UK Sharma

Dieser Artikel gibt einen Überblick über Nierenversagen und Schwangerschaft. Patienten mit chronischer Niereninsuffizienz mit Niereninsuffizienz können schwanger werden und benötigen dann eine spezielle vorgeburtliche Betreuung, um ein erfolgreiches Ergebnis von Mutter und Kind zu erzielen. In der zweiten Hälfte dieses Aufsatzes wird die Schwangerschaft bei Nierenversagen und ihre Behandlung behandelt. Ein

Hypertensive Störungen in der Schwangerschaft

Hypertensive Störungen in der Schwangerschaft von Atul Luthra! Einführung: Bluthochdruck bei schwangeren Frauen wirft ein faszinierendes und schwieriges klinisches Problem auf. Verschiedene Eigenschaften machen Hypertonie in der Schwangerschaft zu einer besonderen medizinischen Störung. Zum einen handelt es sich nicht um eine einzelne klinische Entität, sondern um eine heterogene Gruppe von Einzelerkrankungen, bei denen Bluthochdruck als gemeinsames Merkmal auftritt. Zu

Management von Anfällen in der Schwangerschaft

Management von Anfällen in der Schwangerschaft von Atul Prasad, Kiran Bala, KS Anand! Einführung: Frauen mit Epilepsie (WWE) haben einzigartige Probleme, die einen anderen Managementansatz erfordern als Männer. ein. Bei einer Teilgruppe von Frauen kann es zu einer Verschlimmerung der Anfälle mit Menses kommen (Katamenialepilepsie). b.

Managementprobleme des polyzystischen Ovarsyndroms (PCOS) bei Frauen

Hyper Androgenes Syndrom Bei Frauen: Managementfragen von SV Madhu! Einführung: Das polyzystische Ovarialsyndrom (PCOS) ist wahrscheinlich die häufigste Endokrinopathie bei Frauen und die häufigste Ursache für Menstruationsstörungen im reproduktiven Alter. Es ist durch das Vorhandensein von polyzystischen Eierstöcken bei Ultraschalluntersuchung zusammen mit klinischen und biochemischen Anzeichen einer Hyperandrogenämie gekennzeichnet. Ätiol

Diagnose und Behandlung akuter Nebenniereninsuffizienz

Diagnose und Behandlung akuter Nebenniereninsuffizienz durch SK Jain, AK Ajmani, AK Gupta! Dieser Artikel bietet einen genauen Einblick in die Diagnose und Behandlung akuter Nebenniereninsuffizienz. Dies ist ein plötzlicher lebensbedrohlicher Zustand, der durch unzureichendes Cortisol und Aldosteron verursacht wird, die wichtigsten Hormone der Nebennierenrinde (mehr als 50 Steroide werden von der Nebennierenrinde produziert).

Aktuelle Empfehlungen zur Vorbeugung gegen bakterielle Endokarditis

Prävention von bakterieller Endokarditis: Aktuelle Empfehlungen von KK Yadav, Sandeep Garg, Vibhor Pardarsani, Anurag Rohtagi, SK Sharma! Einführung: Infektiöse Endokarditis (IE) bezieht sich normalerweise auf eine bakterielle oder Pilzinfektion im Herzen, selten durch Chlamydien und Rickettsien; Die Rolle von Viren ist unbekannt. E

Managementstrategien beim Guillain-Barre-Syndrom (GBS)

Managementstrategien beim Guillain-Barre-Syndrom (GBS) von Geeta A Khwaja! Einführung und Ätiopathogenese: Das Guillain-Barre-Syndrom hat eine Inzidenz von 0, 4 bis 1, 9 pro 100.000 Einwohner. Es ist definiert als erworbene autoimmune akute inflammatorische demyelinisierende Polyradiculo-Neuropathie (AIDP).

Die Verwendung von Sauerstoff als Medikament von MK Sen

Die Verwendung von Sauerstoff als Medikament von MK Sen! Einführung: Innerhalb von vier Jahren nach der Entdeckung von Sauerstoff (O 2 ) durch Priestley im Jahr 1774 beschrieb Thomas Beddoes, ein Arzt aus Bristol, England, die Verwendung von O2 in seinem Buch „The Medicinal Uses of Factitious Airs“. Zu

Management der ventrikulären Tachykardie

Management der ventrikulären Tachykardie von Vijay Trehan! Einführung: Nur weil etwas da ist und behandelt werden kann, sollte es nicht behandelt werden. Der "Drang oder Versuchung" zu behandeln (mit wenig wissenschaftlicher Unterstützung) sollte nun möglicherweise Strategien des "Bedarfs" geben , die auf angemessenen wissenschaftlichen Daten basieren. Di

Akuter Mycardialinfarkt: Aktuelle Trends im Management

Akuter Mycardialinfarkt Aktuelle Trends im Management von NC Krishnamani! Einführung: Trotz beeindruckender Fortschritte bei Diagnose und Management in den letzten drei Jahrzehnten ist der akute Myokardinfarkt (AMI) nach wie vor ein großes Problem für die öffentliche Gesundheit. Trotz des befriedigenden Erfolgs haben mehrere Beobachtungsstudien immer noch Verbesserungsbedarf im Management von AMI gezeigt. Vo

Aktuelle Konzepte zur Behandlung von Herzinsuffizienz

Aktuelle Konzepte zur Behandlung von Herzversagen von Madhur Yadav, Rajeev Bansal! In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die aktuellen Konzepte zur Behandlung von Herzversagen. Herzinsuffizienz ist ein klinisches Syndrom, bei dem das Herz nicht in der Lage ist, ausreichend Blut zu pumpen, um die Stoffwechselbedürfnisse des Körpers bei normalem Fülldruck zu erfüllen, vorausgesetzt, die venöse Rückkehr zum Herzen ist normal. Einle

Aktueller Status von Antithrombotika im Schlaganfall

Aktueller Status von Antithrombotika im Schlaganfall von Manjari Tripathi! Einführung: Schlaganfall ist nach wie vor eine der Hauptursachen für erhöhte Morbidität und Mortalität in der Bevölkerung. Mit der Entwicklung der Therapie bei Schlaganfällen werden zunehmend Antithrombotika von Ärzten eingesetzt. Dies i

Integrierter Ansatz für Epilepsie und deren Management

Epilepsie und ihr Management - integrierter Ansatz von HL Gupta, Rajneesh Monga! Lesen Sie diesen Artikel, um mehr über den integrierten Ansatz der Epilepsie und ihre Behandlung zu erfahren. Einführung: Epilepsie ist eine Gruppe von Störungen (Tabelle 1), die durch chronisch wiederkehrende und paroxysmale Störungen gekennzeichnet sind, die zu einer Störung der elektrischen Aktivität des Gehirns führen, was zu einer Störung der motorischen Aktivität, des Bewusstseins oder der Empfindung führt. Epilepsi

Vorhofflimmern: Managementprobleme

Vorhofflimmern: Managementfragen von N. Parakh, M. Sundarka, M. Yadav, A Goel Dieser Artikel bietet einen Überblick über Managementfragen bei Vorhofflimmern (AF). Einstufung von Vorhofflimmern: AF kann auf verschiedene Weise wie folgt klassifiziert werden: Nach Ätiologie: (i) Herzinfiltration oder Entzündung - Neoplasie, Amyloidose, Hämochromatose, Sarkoidose, Perikarditis, Myokarditis. (ii

Annäherung an einen Patienten der mykobakteriellen zervikalen Lymphadenitis

Annäherung an einen Patienten der mykobakteriellen zervikalen Lymphadenitis von Ashish Rohtagi, Praveen Garg, Atul Goel! In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie einen Patienten mit mykobakterieller zervikaler Lymphadenitis behandeln. Einführung: Die periphere Lymphknotenerkrankung ist die häufigste Form der extra pulmonalen mykobakteriellen Erkrankung. D

Ansatz zur Behandlung eines hypovolämischen Schocks

Ansatz zur Behandlung von hypovolämischem Schock - von Sanjeev Aneja Einführung: Hypovolämischer Schock ist definiert als ein medizinischer oder chirurgischer Zustand, bei dem es zu einem schnellen Verlust des zirkulierenden Volumens kommt, was zu einer Dysfunktion der Organe aufgrund unzureichender Perfusion führt. Zw

Prinzipien einer guten Arzt-Patienten-Beziehung - von Smita N Deshpande

Grundsätze einer guten Arzt-Patientenbeziehung! Einführung: Gute Arzt-Patienten-Beziehungen sind der Grundstein für eine erfolgreiche medizinische Praxis. Patientenunzufriedenheit führt zu therapeutischem Versagen mit unangenehmen Folgen für Arzt und Patient. Daher ist es wichtig, an Prinzipien zu arbeiten, die solche Beziehungen regeln und zu einem besseren zwischenmenschlichen Verständnis führen. Warum

Bedeutung der Mikroalbuminurie

Bedeutung von Mikroalbuminurie - von SM Lam, Naveen K Ahuja! Einführung: Der Nachweis von Proteinurie bei Diabetikern reicht bis ins 18. Jahrhundert zurück. Im Jahr 1836 postulierte Bright, dass Albuminurie einen schweren Diabetes-spezifischen Nierenschaden widerspiegeln könnte. Kimmelsteil und Wilson in den 1930er Jahren beschrieben charakteristische pathologische Läsionen der Nieren bei langjährigem nicht insulinabhängigem Diabetes mellitus (NIDDM); Patienten, die an einem klinischen Syndrom einer schweren Proteinurie und Nierenversagen leiden, die mit arterieller Hypertonie einhergehen. In d

Unbewusster Patient - Notfallstrategien

Unbewusster Patient in Not geraten - Managementstrategien! von Anil Gutroo, Malini Kulsreshtha! Einführung: Konfrontiert mit einem Patienten, der bewegungslos auf der Notaufnahme liegt, ist das erste Problem, das auftaucht: Ist dies ein Patient in Coma? Koma einrichten: Koma ist "Zustand der Augen geschlossen, unausreißbare Nichtreaktion" ein.

Medizinisch-rechtliche Aspekte der medizinischen Praxis - von Atul Murari

Medizinisch-rechtliche Aspekte der medizinischen Praxis! Einführung: Das Thema ist sehr breit gefächert, daher sind drei Themen von Interesse, die für das Publikum ausgewählt wurden. Diese sind: (a) Zustimmung (b) medizinische Fahrlässigkeit und (c) Einreden gegen medizinische Fahrlässigkeit. (a) Zustimmung: Einwilligung in der medizinischen Praxis bedeutet freiwillige Zustimmung, Befolgung oder Erlaubnis seitens des Patienten, wodurch der Arzt zur Durchführung eines vorgeschlagenen therapeutischen Verfahrens ermächtigt wird. Die Ei

Akuter Myokardinfarkt (MI): "Ein Anliegen für den Arzt"

Akuter Myokardinfarkt (MI): "Ein Anliegen für den Arzt" - PD Khandewal, P Saxena. R Jain! Einführung: Der Myokardinfarkt (MI) ist heutzutage ein schwerwiegendes Gesundheitsproblem und betrifft nicht nur ältere Menschen, sondern auch jüngere Personen im 3. und 4. Jahrzehnt. Die Inzidenz von akutem MI in den USA beträgt 3 pro Minute oder 1, 5 Millionen Fälle pro Jahr. Indi

Ansatz zur Behandlung akuter Atemnot

Ansatz zur Behandlung akuter Atemlosigkeit - von Harminder Singh! Einführung: Atemnot oder Dyspnoe wird als „ungewöhnlich unangenehmes Bewusstsein des Atems“ definiert. Es ist eines der häufigsten Symptome in der Notaufnahme. Es gibt unterschiedliche Ursachen (Tabelle 1) und eine korrekte Behandlung hängt von einer genauen Diagnose ab. Dieses

Die vergessene Kunst der Geschichte

Die vergessene Kunst der Geschichtseinnahme! Einführung: Anamnese ist eine der besten Fähigkeiten in der Interaktion zwischen Patient und Arzt und beeinflusst den Erfolg der geplanten Behandlungsmodalitäten. Es ist jedoch bedauerlich, dass Kliniker mit dem Aufkommen hochentwickelter Diagnosetechniken diese wichtige Form der klinischen Kommunikation unterstreichen. E