8 Vorteile des internationalen Handels

Die Vorteile, die mit Reference to International Trade identifiziert werden können, sind wie folgt:

Durch den internationalen Handel können Länder Waren und Dienstleistungen unter Verwendung von Geld als Tauschmittel austauschen. Die Vorteile des internationalen Handels waren in der letzten Hälfte des 20. Jahrhunderts die wichtigsten Wachstumstreiber.

Bild mit freundlicher Genehmigung: tradeready.ca/Blog/wp-content/uploads/2013/09/Valueadd.jpg

Nationen mit starkem internationalen Handel sind wohlhabend und haben die Macht, die Weltwirtschaft zu kontrollieren. Der Welthandel kann zu einem der wichtigsten Faktoren für die Verringerung der Armut werden.

Einige Vorteile, die in Bezug auf den internationalen Handel identifiziert werden können, sind folgende:

1) Größere Auswahl an verbrauchsfähigen Gütern:

Der internationale Handel bringt verschiedene Sorten eines bestimmten Produkts aus verschiedenen Bestimmungsorten mit sich. Dies gibt den Verbrauchern eine breitere Auswahl an Möglichkeiten, die nicht nur ihre Lebensqualität verbessern, sondern insgesamt dem Land helfen, zu wachsen.

2) Effiziente Zuteilung und bessere Nutzung von Ressourcen:

Effiziente Allokation und bessere Ressourcennutzung, da Länder dazu neigen, Güter herzustellen, bei denen sie einen komparativen Vorteil haben. Wenn Länder durch komparativen Vorteil produzieren, wird eine verschwenderische Überschneidung von Ressourcen verhindert. Es hilft, die Umwelt vor dem Eindringen schädlicher Gase in die Atmosphäre zu schützen, und verschafft den Ländern eine bessere Vermarktungskraft.

3) fördert die Effizienz in der Produktion:

Der internationale Handel fördert die Produktionseffizienz, da die Länder versuchen, bessere Produktionsmethoden einzuführen, um die Kosten niedrig zu halten, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Länder, die ein Produkt zu möglichst niedrigen Kosten produzieren können, werden größere Marktanteile gewinnen können.

Daher entsteht ein Anreiz, effizient zu produzieren. Dies wird dazu beitragen, die Standards des Produkts zu erhöhen, und die Verbraucher haben ein qualitativ hochwertiges Produkt zu konsumieren.

4) Mehr Beschäftigung:

Durch die Ausweitung des Marktes für die Waren der Länder durch den Handel könnte mehr Beschäftigung geschaffen werden. Der internationale Handel trägt zur Schaffung von Arbeitsplätzen durch die Etablierung neuerer Industrien bei, um den Anforderungen verschiedener Länder gerecht zu werden. Dies wird den Ländern helfen, ihre Arbeitslosenquote zu senken.

5) Verbrauch zu günstigeren Kosten:

Der internationale Handel ermöglicht es einem Land, Dinge zu konsumieren, die entweder nicht innerhalb seiner Grenzen produziert werden können oder die Produktion sehr teuer sein kann. Daher wird der Import aus anderen Ländern durch Außenhandel billiger.

6) Reduziert Handelsschwankungen:

Indem der Markt durch große Lieferungen und eine große Nachfrage groß gemacht wird, verringert der internationale Handel die Handelsschwankungen. Die Warenpreise bleiben tendenziell stabiler.

7) Verwendung von Überschusserzeugnissen:

Der internationale Handel ermöglicht es verschiedenen Ländern, ihre Überschussprodukte an andere Länder zu verkaufen und Devisen zu verdienen.

8) fördert Frieden und guten Willen:

Der internationale Handel fördert den Frieden, den guten Willen und das gegenseitige Verständnis zwischen den Nationen. Die wirtschaftliche Interdependenz der Länder führt oft zu engen kulturellen Beziehungen und vermeidet so einen Krieg zwischen ihnen.


Empfohlen

Einkommenseffekt, Substitutionseffekt und Preiseffekt auf Waren
2019
Aktuelle Konzepte zur Behandlung von Herzinsuffizienz
2019
Nützlicher Aufsatz über Atomkraft (390 Wörter)
2019