Einzeleintrag in der Buchhaltung: Funktionen und Einschränkungen

Einzeleintrag in der Buchhaltung: Funktionen und Einschränkungen!

Hauptmerkmale:

1. Das System wird von Einzelhändlern übernommen, die nur persönliche Konten führen und alle anderen Konten ignorieren.

2. Es verfügt über ein Kassenbuch, das sowohl Geschäftsvorgänge als auch persönliche Transaktionen enthält, wobei beide Transaktionen gemischt werden.

3. In einem Geschäftsbetrieb kann es zu Käufen und Verkäufen kommen. Um die gesamten Einkäufe und Verkäufe zu kennen, muss man sich auf Originalgutscheine verlassen.

4. Dieses System folgt nicht der Einheitlichkeit und unterscheidet sich von Unternehmen zu Unternehmen aufgrund der individuellen Anforderungen und der Bequemlichkeit.

5. Dieses System liefert nur teilweise Informationen.

6. Es benötigt weniger Bücher und ist nur für Kleinhändler geeignet.

Einschränkungen des Single Entry:

1. Vollständige Informationen zum Unternehmen können nicht abgerufen werden, da unvollständige Datensätze verwaltet werden.

2. Die rechnerische Genauigkeit der Konten (dh der Kontostand) kann nicht ohne Doppeleingabe geprüft werden.

3. Bei Fehlen eines arithmetischen Tests ist das Risiko von Betrug und Irrtümern sowie deren Nichtentdeckung erhöht.

4. Die Erstellung einer Gewinn- und Verlustrechnung ist nicht möglich, da die Nominalkonten nicht geführt werden und die Gewinn- und Verlustquelle nicht ermittelt werden kann.

5. Um den Gewinn oder Verlust zu kennen, werden zu Beginn und am Ende Sachverhalte vorbereitet. Die Gründe für den Gewinn oder Verlust sind jedoch nicht bekannt.

6. Die Bilanz kann nicht erstellt werden, da das tatsächliche Konto nicht geführt wird. Daher kann die wahre Finanzlage nicht bekannt sein.

7. Ein Vergleich des Geschäfts von Jahr zu Jahr ist nicht möglich, da keine statistischen Daten vorliegen.

8. Fehler sind durchaus üblich. Fehler sind nicht leicht auffindbar.

9. Zum Zeitpunkt der Veräußerung des Geschäfts ergeben sich Probleme bei der korrekten Bewertung von immateriellen Vermögenswerten, z. B. Goodwill.

10. Zählerprüfung ist überhaupt nicht möglich, wie im Double Entry System.


Empfohlen

Notwendigkeit von Rechten an geistigem Eigentum (IPR) für KKMU
2019
Funktionale Organisation: Bedeutung, Verdienste und Nachteile
2019
Probleme der Landzerstörung (mit Maßnahmen)
2019