Paretos Konzept von Rückständen und Herleitung (7 Kritik)

Rückstände und Ableitungen:

Das menschliche Verhalten ist größtenteils nicht logisch. Aber der Mensch glaubt lieber, sein Verhalten sei logisch. Er mag es nicht zu glauben, dass es von Emotionen bestimmt wird. Deshalb erfindet er alle möglichen "logischen" Erklärungen, um seine Handlungen zu rationalisieren. Das Phänomen unter seiner Beobachtung beinhaltet also zwei grundlegende Elemente.

1. Das konstante Element des betrachteten konkreten Phänomens.

2. Diese zahlreichen und genialen Theorien, mit denen der Mensch sein Handeln rationalisieren möchte.

Nach der Terminologie von Pareto heißt der erstere "Residuen" und der spätere "Ableitungen".

Ableitungen sind die sich verändernden Elemente, die zur Entwicklung nichtwissenschaftlicher Theorien oder zur Rationalisierung des menschlichen Verhaltens beitragen.

Rückstände sind die relativ unveränderlichen und im Allgemeinen permanenten Elemente.

Um zu beweisen, dass das Ziel nicht logischer Handlungen in der Gesellschaft im Vergleich zu logischen Handlungen wichtiger ist, hat Pareto die Theorie der Rückstände und Ableitungen formuliert.

Kritikpunkte:

Rückstände und Ableitungen unterliegen verschiedenen Kritikpunkten:

1. Pareto hat die Rückstände als "Antriebe" verwendet, aber er hat nicht versucht zu sagen, ob diese Antriebe physische oder natürliche Fakten oder Ergebnisse eines sozio-historischen Prozesses sind.

2. Pareto hat auch die Art der Rückstände nicht sehr klar erklärt und die Beziehungen zwischen den verschiedenen Rückständen sind gegeben.

3. Laut Bogardus ist die Einstufung der Rückstände unklar. Es ist nichts anderes als ein anderer Name für Instinkte und Gefühle.

4. Der Begriff der Rückstände wurde oft als ein dekorativer Ausdruck für Instinkt missverstanden.

5. Rückstände und Ableitungen sind nicht unter allen Umständen zu rechtfertigen. Nach Bogardus ist Ableitung der 7. Rest. Es kann sicher als "Rest der Rechtfertigung" bezeichnet werden.

6. Nach Angaben von Sorokin sind Ableitungen eine Art Wetterhahn, der sich in Windrichtung dreht.

7. Manchmal führen Konzepte von Rückständen und Ableitungen zu falschen Vorstellungen.

Was auch immer es ist, Rückstände und Ableitungen sind sehr hilfreich, um soziale Bewegungen, sozialen Wandel und die Dynamik der Sozialgeschichte zu erklären.


Empfohlen

Fonds: Aufsatz über Fonds (475 Wörter)
2019
Antwort der Armen auf Dreschmaschinen
2019
Verbindlichkeiten und Vermögenswerte von geplanten Handelsbanken (Hauptpositionen)
2019