Geologie

Wahl des Reservoirs: 3 Faktoren

Dieser Artikel wirft ein Licht auf die drei Faktoren, die bei der Wahl der Lagerstätte zu berücksichtigen sind. Die Faktoren sind: - 1. Geologie des Einzugsgebiets 2. Geologie des Reservoirbereichs (dh des zu überflutenden Gebiets) 3. Geologie des Staudamms. Faktor # 1. Geologie des Einzugsgebiets: Dies beeinflusst den Anteil des Abflusses und der Perkolation. A

9 Indexeigenschaften von Gesteinen

Dieser Artikel beleuchtet die neun Indexeigenschaften von Gesteinen. Die Eigenschaften sind: - 1. Spezifisches Gewicht 2. Feuchtigkeitsgehalt 3. Sättigungsfeuchtigkeitsgehalt (MC) sat 4. Porosität 5. Permeabilität 6. Hydraulische Leitfähigkeit 7. Quellkoeffizient 8. Rückprallzahl 9. Uniaxiale (oder nicht beschränkte) Druckfestigkeit. Inde

Falten: Bedeutung, Klassifizierung und System

Nachdem Sie diesen Artikel gelesen haben, erfahren Sie mehr über: - 1. Bedeutung von Falten 2. Teile einer Falte 3. Klassifizierung 4. Faltsysteme. Bedeutung der Falten: Duktile Verformung eines Schichtgesteins bildet Biegungen oder Verwerfungen, die Falten genannt werden. Das Falten wird durch Druckspannungen verursacht.

Klassifikation der Felsen

Nach dem Lesen dieses Artikels erfahren Sie mehr über die Klassifizierung von Gesteinen. Klassifizierung von Gesteinen nach einfachen Kriterien: In der Praxis kann es schwierig sein, ein Gestein anhand der im Feld verfügbaren einfachen Kriterien einer geeigneten Kategorie in der Klassifizierung zuzuordnen, weshalb manchmal eine einfachere alternative Klassifizierung von Gesteinen angewandt wird.

Liste der 5 wichtigen Legierungen

Liste der fünf wichtigen Legierungen: - 1. Stahllegierung 2. Kupferlegierungen 3. Aluminiumlegierungen 4. Nickellegierungen 5. Magnesiumlegierungen. 1. Stahllegierung: Die Stahllegierungen sind Nickelstahl, Chromstahl, Manganstahl, Wolframstahl, Vanadiumstahl und Molybdänstahl. Eine Nickelstahllegierung hat eine bessere Elastizität, eine geringere Sprödigkeit und eine höhere Zugfestigkeit. Es

Anwendungen der Geologie im Ingenieurbau

Dieser Artikel beleuchtet die sechs wichtigsten Anwendungen der Geologie im Ingenieurbau. 1. Gebäude Steine: Es gibt verschiedene Arten von Gesteinen, die für ihre Verwendung in Konstruktionen bearbeitet und bearbeitet werden müssen. Für einen guten Baustein müssen bestimmte geologische und physikalische Eigenschaften erfüllt sein. Halt

Eigenschaften von Felsen

Die mechanischen Eigenschaften von Gesteinen hängen ab von: 1. Die qualitative und quantitative Mineralzusammensetzung des Gesteins. 2. Struktur (Granulomerzusammensetzung) und Textur des Gesteins, innere Struktur der Kristalle, Charakter und Eigenschaften des interkristallinen Zements. Die Endfestigkeit eines Gesteins wird bestimmt, indem die Proben auf Zerstörung unter Druck, Zug, Biegung und Scherung getestet werden.

Fehler: Bedeutung, Klassifizierung und Bedeutung

Nachdem Sie diesen Artikel gelesen haben, werden Sie Folgendes lernen: - 1. Bedeutung von Fehlern 2. Klassifizierung und Arten von Fehlern 3. Fehlerentfernungen 4. Horsts und Grabens 5. Unterscheidung von Fehlern in geometrischen Beziehungen 6. Auswirkungen von Fehlern auf geologischen oder stratigraphischen Einheiten 7

Konformität und Nichtübereinstimmung von Sedimenten

Nachdem Sie diesen Artikel gelesen haben, lernen Sie die Konformität und Nichtübereinstimmung von Sedimenten kennen. Übereinstimmung von Sedimenten: Wenn Sedimente in einer ununterbrochenen Folge übereinandergelegt werden, wird gesagt, dass sich die so gebildeten Schichten in einem Übereinstimmungszustand befinden. Abb

Felsspaltung: Bedeutung, Typen und Bedeutung

Nachdem Sie diesen Artikel gelesen haben, werden Sie Folgendes lernen: 1. Bedeutung der Felsspaltung 2. Arten der Felsspaltung 3. Bedeutung. Bedeutung der Felsspaltung: Bestimmte Gesteine ​​können entlang dünner beabstandeter paralleler Ebenen, die zu den Bettebenen geneigt sein können, in dünne Platten aufgeteilt werden. Eine s

Gelenke in Felsen: Bedeutung und Typen

Nachdem Sie diesen Artikel gelesen haben, erfahren Sie mehr über die Bedeutung und Art der in Felsen gebildeten Fugen. Bedeutung der Gelenke: Es ist erwähnenswert, dass sich die Gelenke von Eruptivgesteinen und Sedimentgesteinen zu Beginn der Gesteinsgeschichte gebildet haben. Die primären Fugen von Sedimenten werden während der Konsolidierung, Verdichtung und Trocknung gebildet. Di

Gesteinskörnungen und ihre Eignung

Nach dem Lesen dieses Artikels erfahren Sie mehr über die Gesteinsaggregate und deren Eignung. Gesteine ​​lassen sich zerkleinern und sortieren, um ein Aggregat zu bilden, das einem Bindemittel wie Zement hinzugefügt werden kann, um Beton zu bilden, oder Bitumen, das als Straßenstein dient. Verschiedene Tiefbauten benötigen unterschiedliche Aggregate. Die Pa

Lava: Typen und Eruptionen

Nachdem Sie diesen Artikel gelesen haben, lernen Sie die Arten und Ausbrüche von Lava kennen. Arten von Lava: Lava ist das geschmolzene Gestein, das am Boden (an Land oder auf dem Meeresboden) fließt und kühlt sich schließlich zu Vulkangestein ab. Es gibt zwei grundlegende Arten von Lava, nämlich Pahoehoe und Aa (hawaiianische Namen). ich

Geysirfelder der Welt

In diesem Artikel werden wir über die Geysirfelder der Welt diskutieren. Geysir Field # 1. Yellowstone-Nationalpark Wyoming: Weltweit größtes Geysirfeld mit bis zu fünfhundert aktiven Geysiren pro Jahr und mehr als achthundert in aufgezeichneten Zeiten. Geysir Field # 2.Geyser Bight Umnak Island Aleuten-Kette, Alaska Remote und nur mit dem Boot erreichbar. Di

Geysire: Definition, Typen und Theorie

Nachdem Sie diesen Artikel gelesen haben, werden Sie Folgendes lernen: 1. Definition von Geysiren 2. Arten von Geysiren 3. Theorie der Geysir-Eruption. Definition von Geysiren: Ein Geysir ist eine heiße Quelle, die durch intermittierenden Abfluss von Wasser als turbulenter Ausbruch, der von einer Dampfphase begleitet wird, gekennzeichnet ist.

Metamorphe Gesteine: Bedeutung und Klassifizierung

Nachdem Sie diesen Artikel gelesen haben, werden Sie Folgendes lernen: - 1. Bedeutung metamorpher Gesteine ​​2. Texturen metamorpher Gesteine ​​3. Blattbildung 4. Merkmale 5. Metamorpher Grad 6. Umwandlung von Gesteinen in metamorphe Gesteine ​​7. Strukturelle Klassifizierung. Inhalt: Bedeutung von Metamorphic Rocks Texturen von metamorphen Gesteinen Folierung in metamorphen Gesteinen Eigenschaften metamorpher Gesteine Metamorpher Grad Transformation von Gesteinen zu metamorphen Gesteinen Strukturelle Klassifikation metamorpher Gesteine 1. Bedeutung

Klassifizierung von Sedimentgesteinen

Nach dem Lesen dieses Artikels erfahren Sie mehr über die Einstufung von Sedimentgesteinen. Klassifizierung von Sedimentgesteinen aus der Ursprungsart: 1. Klastische Felsen: Diese bestehen aus Gesteinsfragmenten oder Körnern aus Mineralien, die aus irgendeinem vorbestehenden Gestein gebrochen wurden.

Liste der 16 wichtigsten metamorphen Gesteine

Liste der sechzehn obersten metamorphen Gesteine: - 1. Schiefer 2. Schiefer 3. Phyllit 4. Gneis 5. Quarzit 6. Marmor 7. Hornfels 8. Amphibolit 9. Blauer Schiefer 10. Grüner Schiefer 11. Eklogit 12. Granulit 13. Migmatit 14 Serpentinit 15. Lherzoloit 16. Skarn. Metamorphic Rock # 1. Slate: Schiefer wird aus einem regionalen Metamorphismus feinkörniger Sedimentgesteine ​​gebildet. Es i

Igneous Rocks: Formation Texture und Zusammensetzung

Nachdem Sie diesen Artikel gelesen haben, erfahren Sie mehr über: - 1. Bildung von Gesteinskörpern 2. Texturen von Gesteinskörpern 3. Eigenschaften 4. Zusammensetzung 5. Benennung 6. Allgemeine Mineralien 7. Vorkommensart. Inhalt: Entstehung von Gesteinsgesteinen Beschaffenheiten von Gesteinsbrocken Eigenschaften von Gesteinsgesteinen Zusammensetzung der Gesteinsbrocken Benennung von Igneous Rocks Die gewöhnlichen Mineralien der Gesteinsblöcke Art des Vorkommens der verschiedenen Arten von Gesteinsgesteinen 1. Bil

4 Hauptbereiche metamorpher Prozesse

Dieser Artikel wirft ein Licht auf die vier Bereiche metamorpher Prozesse. Die Einteilungen sind: 1. Neuorientierung durch mechanische Deformation 2. Rekristallisation 3. Chemische Rekombination 4. Chemischer Ersatz. Metamorphischer Prozess: Abteilung Nr. 1. Neuorientierung durch mechanische Deformation: Dieser Prozess betrifft vor allem die flachen und plattenförmigen Mineralien im Gestein.

Top 6 Arten von Metamorphismen

Metamorphe Veränderungen von Urgesteinen in neue Gesteinsarten können auf folgende Weise auftreten: -1. Kontakt oder thermischer Metamorphismus 2. Hydrothermaler Metamorphismus 3. Regionaler Metamorphismus 4. Begräbnismetamorphismus 5. Plutonischer Metamorphismus 6. Auswirkungen Metamorphismus. Typ # 1. K

11 Hauptmerkmale von Sedimentgesteinen

Dieser Artikel beleuchtet die elf Merkmale von Sedimentgesteinen. Die Merkmale sind: - 1. Bettung 2. Kreuzbettung 3. Ripple Marks 4. Rillle Marks 5. Regenabdrücke 6. Schlammrisse 7. Fossilien 8. Ooliten 9. Konkretionen 10. Stylolites 11. Farbe. Funktion # 1. Bettwäsche: Sedimentgesteine ​​sind typischerweise gebettete Ablagerungen. Währ

Liste der Top 15 Sedimentgesteine

Hier finden Sie eine Liste der fünfzehn Sedimentgesteine: - 1. Arkose 2. Breccia 3. Chert 4. Lehm und Tonstein 5. Kohle 6. Konglomerat 7. Dolomit 8. Verdampfen 9. Graywacke 10. Eisenstein 11. Kalkstein 12. Radiolarit 13. Sandstein 14. Schiefer 15. Travertin. Sedimentgestein Nr. 1. Arkose: Hierbei handelt es sich um ein Sedimentgestein mit hohem Feldspatgehalt (in der Regel Orthoklas oder Mikrokline), das durch Verwitterung von feldspatreichen Gesteinen wie Graniten und Gneisen entsteht.

Liste der 29 wichtigen Gesteinsbrocken

Hier ist eine Liste von 29 wichtigen Eruptivgesteinen: - 1. Granit 2. Diorit 3. Andesit 4. Syenit 5. Basalt 6. Pegmatit 7. Rhyolith 8. Dacit 9. Obsidian 10. Kissen Lava 11. Bimsstein 12. Tuff 13. Vulkanbombe 14. Ignimbrit 15. Komatiit 16. Phonolit 17. Tephrit 18. Trachyt 19. Aplit 20. Anorthosite 21

Seebewegungen und ihre Auswirkungen

Nachdem Sie diesen Artikel gelesen haben, werden Sie Folgendes lernen: 1. Zusammensetzung von Meerwasser 2. Bewegung von Meerwasser 3. Wellen 4. Brecher 5. Strömung 6. Erosion durch Meereswellen 7. Merkmale der Meereserosion 8 . Ablagerung von Meerwasser 9. Küsten von Meerwasser 10. Kontrolle der Wellen- und Strömungsrichtung. Z

8 Hauptmerkmale der Gletscherosion

In diesem Artikel werden die acht Hauptmerkmale beleuchtet, die als Folge der Erosion der Gletscher entstanden sind. Die Merkmale sind: - 1. Gletscher-Politur 2. Gletscherstreifen 3. Rock-Drumlins 4. U-förmiges Tal 5. Hängende Täler 6. Facetten und Kanäle 7. Fiords 8. Roche Moutonne'e. Merkmal Nr. 1:

Pumpen von Brunnen (mit Diagramm)

Nachdem Sie diesen Artikel gelesen haben, lernen Sie anhand geeigneter Diagramme den Prozess des Pumpens von Brunnen kennen. Wenn die Pumpe eines Brunnens aktiviert wird, sinkt der Wasserstand im Brunnen, so dass sich ein hydraulischer Gradient in Richtung des Brunnens einstellt, der einen Unterdruckkegel bildet

Geologische Arbeit der Flüsse

Nachdem Sie diesen Artikel gelesen haben, erfahren Sie mehr über: - 1. Einführung in die geologische Arbeit der Flüsse 2. Erosion des Flusses 3 . Bewertete Ströme 4. Flusstransport 5 . Flussablagerung 6. Siedlungsgeschwindigkeit und Sortierung von Partikeln 7. Lage und Arten der Stromablagerungen 8. Na

Gletscherablagerungen: Nicht geschichtet und geschichtet

Nach dem Lesen dieses Artikels erfahren Sie mehr über die nicht geschichteten und geschichteten Gletschervorkommen. Nicht geschichtete Gletschereinlagen: Alle nicht geschichteten Gletschervorkommen werden im Allgemeinen als till bezeichnet. Das Spektrum reicht von hartem, dichtem Lehm mit vermischtem Sand bis zu einer Ansammlung von Felsbrocken mit sehr wenig vermischten Feinteilen, die an den Rändern, an den Seiten und am Boden des Eises fallen gelassen werden.

Merkmale der Stromerosion

Nachfolgend finden Sie eine kurze Beschreibung der wichtigsten geomorphologischen Landformen, die durch die Erosion der Flüsse und ihrer zugehörigen Bäche entstanden sind: ein. Schlaglöcher: Schnell fließende Bäche erzeugen wirbelnde Strömungen. Die Energie der rotierenden oder wirbelnden Wassermassen, die Sedimente transportieren, erzeugt Mahlwirkungen. Kesse

6 Hauptmerkmale der Winderosion

Dieser Artikel beleuchtet die sechs Hauptmerkmale der Winderosion. Die Funktionen sind: - 1. Ventifakte 2. Felsensockel 3. Zeugen 4. Yardangs 5. Hamada oder Felspflaster 6. Deflation Hollows. Funktion Nr. 1. Ventifakte: Lose Gesteinsstücke, die zu schwer sind, um durch den Wind transportiert zu werden, werden durch die vom Wind aufgeblasenen Sandpartikel abgerieben.

Zyklen der Stromerosion: 3 Stufen

Der im Folgenden beschriebene Erosionszyklus ist für eine gemäßigte feuchte Region gedacht (und kann für Regionen anderer Klimazonen geeignet modifiziert werden). ich. Jugendphase: Jugendlicher Strom ist ein aktiv erodierender Strom, der in V-förmigen Schluchten oder Schluchten wie Tälern mit steilen Flanken fließt. Die S

Unterschied zwischen Deflation und Abriebwirkung des Windes

Dieser Artikel hilft Ihnen bei der Unterscheidung zwischen Ablüftung und Windabnutzung. Unterschied # Deflationswirkung von Wind: Deflation ist eine Aktion des Windes, wenn lose Partikel von einem Bereich aufgenommen oder entfernt werden und eine denudierte Oberfläche mit grobem Material zu groß für den Windtransport bedeckt wird. Di

Transport und Ablagerung durch Wind

Nach dem Lesen dieses Artikels erfahren Sie mehr über den Transport und die Ablagerung von Materialien durch Wind. Windtransport: Durch Wind transportiertes Material besteht aus: a) Bettlast (b) Angehaltene Ladung. Die Bettlast wird durch Rollen oder Springen oder Versalzung transportiert (dh das Material wird in kurzen Sprüngen entlang der Oberfläche bewegt). i

Sanddünen: Bedeutung und ihre Typen

Nachdem Sie diesen Artikel gelesen haben, lernen Sie die Bedeutung und Art von Sanddünen kennen. Bedeutung der Sanddünen: Sanddünen sind Ansammlungen oder Hügel oder Sandhaufen, die vom Wind abgelagert werden. Wenn der Wind, der Sand am Boden entlang weht, auf ein Hindernis wie einen Felsblock oder einen Busch stößt, nimmt seine Vorwärtsenergie ab und etwas Sand kommt zur Ruhe. Der r

Verwitterung von Felsen

Nach dem Lesen dieses Artikels erfahren Sie mehr über den Verwitterungsprozess von Gesteinen. Verschiedene Veränderungen, die wir auf der Erdoberfläche bemerken, haben sich im Laufe der Zeit durch die Einwirkung verschiedener natürlicher geologischer Einflüsse vollzogen. Flüsse, Wind, Gletscher, Gezeiten und Wellen des Meeres sind dafür verantwortlich, die Topographie der Erdoberfläche unterschiedlich zu verändern. Neben d

Bewitterung von Gesteinen: physikalisch und chemisch

Nach dem Lesen dieses Artikels erfahren Sie mehr über die physikalische und chemische Verwitterung von Gesteinen. Mechanische Verwitterung oder physikalische Verwitterung: Mechanische oder physikalische Verwitterung bezieht sich nur auf Formänderungen. Aufgrund dieser Art der Bewitterung können große feste Massen in lose Fragmente zerfallen, die sich in Größe und Form unterscheiden, jedoch ihre ursprüngliche Zusammensetzung beibehalten. Solch

Verwitterung von Gesteinen: 5 Faktoren

Dieser Artikel beleuchtet die fünf Hauptfaktoren, die die Verwitterungsrate von Gesteinen beeinflussen. Die Faktoren sind: - 1. Klima 2. Partikelgröße 3. Exposition 4. Mineralstoffzusammensetzung 5. Zeit. Faktor Nr. 1. Klima: Dies ist der wichtigste Faktor, der die Verwitterung von Gesteinen beeinflusst. D

Sedimentgesteine: Bedeutung, Zusammensetzung und Verwitterung

Nachdem Sie diesen Artikel gelesen haben, werden Sie Folgendes lernen: 1. Bedeutung von Sedimentgesteinen 2. Arten von Sedimenten 3. Zusammensetzung 4. Konsolidierung von Sedimenten 5. Bildung 6. Verpackung 7. Lithifizierung und Diagenese 8. Farbe 9. Sedimentstrukturen 10. Verwitterung 11. Wirtschaftliche Bedeutung

3 Hauptprozesse des geologischen Wandels

Dieser Artikel beleuchtet die drei Hauptprozesse des geologischen Wandels. Die Prozesse sind: - 1. Gradationsfelsen 2. Diastrophismus 3. Vulkanismus. Prozess Nr. 1: Gradationsfelsen: Gradationsfelsen, die der Erdoberfläche ausgesetzt sind, werden kontinuierlich einer Gradation unterzogen. Die Abstufung kann entweder eine Verschlechterung (Abnutzung durch Wasser, Wind, Eis) bei der Aufwertung von Gesteinsformationen durch Ablagerung der abgebauten Materialien sein.