Essay über die Gesellschaft: Die Bedeutung und das Wesen der Gesellschaft (803 Wörter)

Hier ist dein Essay über die Gesellschaft, ihre Bedeutung und Natur!

Im allgemeinen Sprachgebrauch wird das Wort "Gesellschaft" in mehreren Bedeutungen verwendet, zum Beispiel wird eine Gruppe von Frauen als Frauengesellschaft bezeichnet. Das Wort wird auch für bestimmte Institutionen wie Brahmo Samaj (Gesellschaft) oder Arya Samaj verwendet.

Bild mit freundlicher Genehmigung: upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/f/fe/Israel_Exploration_Society_.jpg

Die Gesellschaft ist weder eine Ansammlung von Männern, Frauen und Kindern, noch ist sie zusammengekommen, um ein Ziel zu erreichen, das die eventuelle Uneinigkeit berücksichtigt. In der Soziologie bezieht sich der Begriff Gesellschaft nicht auf eine Gruppe von Menschen, sondern auf das komplexe Muster der Interaktionsnormen, die zwischen ihnen entstehen.

Maclver und Page zufolge handelt es sich dabei um ein System der Nutzung und Verfahren, der Autorität und der gegenseitigen Hilfe vieler Gruppierungen und Spaltungen, der Kontrolle des menschlichen Verhaltens und der Freiheiten. Die Gesellschaft umfasst die gesamte Bandbreite der Beziehungen. Es ist eine strukturelle und funktionale Anordnung. Aus struktureller Sicht handelt es sich um Rolle, Status, Normen, Werte, Institutionen.

Funktionell kann die Gesellschaft als ein Komplex von Gruppen in wechselseitigen Beziehungen definiert werden, die aufeinander einwirken, wodurch jeder Mensch die Erfüllung des Lebens erreichen kann. Die weitere Gesellschaft kann dynamisch betrachtet werden. Die Gesellschaft kann als Prozess der Stimulus-Response-Beziehung betrachtet werden, der zu Interaktion, Kommunikation und Konsens führt.

Die Reiz-Antwort-Beziehung steht im Mittelpunkt des organisierten Lebens. Um ihre Lebensaktivitäten zu vollbringen, müssen Männer nicht nur auf die Natur, sondern auch auf die Mitmenschen und die Kultur ihrer Gruppe erfolgreiche Antworten geben. Soziale Interaktion ist die dynamische Kraft, die die Einstellungen und das Verhalten der Teilnehmer verändert.

Es erfolgt durch Kommunikation. In der Kommunikation zieht eine Person aus dem Verhalten einer anderen die Idee oder das Gefühl der anderen Person. Er reagiert dann nicht auf das Verhalten als solches, sondern auf die daraus abgeleitete Bedeutung, und die andere Person reagiert ebenfalls auf seine Antwort.

Dies führt zu einem gemeinsamen Verständnis und einer gemeinsamen Definition der Situation, kurz gesagt, zu einem Konsens. Die Gesellschaft besteht aus gegenseitiger Interaktion und Interrelation von Individuen und der durch ihre Beziehungen gebildeten Struktur. Daher bezieht sich die Gesellschaft nicht auf eine Gruppe von Menschen, sondern auf das komplexe Muster der Interaktionsnormen, die zwischen ihnen entstehen. Gesellschaft ist eher Prozess als etwas, Bewegung eher als Struktur. Der wichtige Aspekt der Gesellschaft ist das Beziehungssystem, durch das sich die Mitglieder der Gesellschaft erhalten.

Laut Ginsberg ist "eine Gesellschaft eine Ansammlung von Individuen, die durch bestimmte Beziehungen oder Verhaltensweisen vereint sind, die sie von anderen abgrenzen, die diese Beziehungen nicht eingehen oder sich in ihrem Verhalten unterscheiden."

Wie Giddings definiert: „Die Gesellschaft ist die Gewerkschaft selbst, die Organisation, die Summe formaler Beziehungen, in denen die assoziierenden Individuen miteinander verbunden sind.“ Diese Definition der Gesellschaft legt den Schwerpunkt auf ihren organisatorischen Aspekt. Auf diese Weise hat Giddings wie Ginsberg die Gesellschaft als organisierte Gruppe akzeptiert und sich zu einer Einheit in der Beziehung zwischen seinen Mitgliedern und ihren Verhaltensweisen geäußert.

Die Gesellschaft kann als Gesamtkomplex menschlicher Beziehungen definiert werden, sofern sie in Bezug auf die Beziehung zwischen den Mitteln und den Interessen, intrinsisch oder symbolisch, aus dem Handeln herauswachsen “, sagt Parsons. Maclver, Parsons, Cooley haben funktionale Definitionen der Gesellschaft gegeben.

Daher ist die Gesellschaft in einem weiteren Sinn zu interpretieren. Es ist eine strukturelle, funktionale und dynamische Organisation.

Natur der Gesellschaft:

(i) Die Gesellschaft ist abstrakt:

Die Gesellschaft kann als das Verhalten von Menschen und die daraus resultierenden Beziehungsprobleme und Anpassungen visualisiert werden. Laut Mieter gilt: „Gesellschaft ist ein abstrakter Begriff, der den Komplex von Wechselbeziehungen zwischen und unter den Mitgliedern der Gruppe beschreibt. Auf diese Weise existiert die Gesellschaft überall dort, wo gute oder schlechte, richtige oder unangemessene Beziehungen zwischen Menschen bestehen. Diese sozialen Beziehungen sind nicht offensichtlich, sie haben keine konkrete Beziehung, daher ist die Gesellschaft abstrakt.

(ii) Die Gesellschaft ist keine Gruppe von Menschen:

Einige Soziologen haben die Gesellschaft als eine Gruppe von Menschen betrachtet. Wright schreibt: "Obwohl die Gesellschaft eine reale Sache ist, bedeutet sie im Wesentlichen einen Zustand oder eine Bedingung, eine Beziehung und ist daher notwendigerweise eine Abstraktion".

(iii) Gesellschaft ist Organisation von Beziehungen:

Die Gesellschaft ist der gesamte Komplex menschlicher Beziehungen. Es umfasst eine ganze Reihe menschlicher Beziehungen.

(iv) Körperliches Element in der sozialen Beziehung:

Gemäß Maclver und Giddings und einigen anderen Soziologen besitzen soziale Beziehungen stets ein psychisches Element, das die Form der Wahrnehmung der Anwesenheit eines anderen, eines gemeinsamen Ziels oder eines gemeinsamen Interesses usw. annimmt.

Es gibt weder eine Gesellschaft noch eine soziale Beziehung ohne diese Erkenntnis. Gesellschaft existiert nur dort, wo soziale Wesen sich gegenseitig auf eine durch gegenseitige Anerkennung bestimmte Weise verhalten. Nur die so bestimmten Beziehungen sind sozial. Die soziale Beziehung unterscheidet sich von den Beziehungen zwischen anderen Objekten nur aufgrund dieses psychischen Elements. Sie haben ein Element von Emotionen und Gefühlen, Drängen, Mitgefühl und Empfindungen.


Empfohlen

Unterschied zwischen Partnerschaft und Miteigentum
2019
Top 6 Arten von Brücken mit langer Spannweite
2019
Marketing Research Procedure (7 Schritte)
2019