Pflanzen

Wichtige Kulturpflanzen geeignet für Gründünger

Wichtige Kulturpflanzen, die für die Gründüngung geeignet sind, sind: 1. Dhaincha (Sesbania Aculeate) 2. Sonnenhanf (Crotalaria Juncea) 3. Barseem (Trifolium alexandrinum) 4. Senji (Melilotus parviflora). 1. Dhaincha (Sesbania Aculeate): Es eignet sich für Obstgärten auf schweren Böden (Lehm-Lehm). Es i

Hauptfaktoren für die Unfruchtbarkeit bei Obstkulturen

Drei Faktoren, die für Unfruchtbarkeit bei Obstkulturen verantwortlich sind, sind: A. Externe Faktoren, B. Interne Faktoren und C. Physiologische Faktoren! Obstbauern sind mit den Erträgen aus der Obsternte beschäftigt. Manchmal ist die Fruchtbarkeit des Obstgartens trotz der üppigen Blüte gering. Die

Vorteile der grünen Reifung gegenüber der normalen Ernte

Vorteile der grünen Reifung gegenüber normaler Ernte! Der Anbau von Grünpflanzen für zwei bis drei Jahre vor dem Anpflanzen eines Obstgartens ist für die Obsternte von Vorteil. Diese Kulturen können auch nach dem Pflanzen eines Obstgartens angebaut werden. Gründüngerkulturen sollten mit zusätzlichen Düngemitteln angebaut werden, um die Konkurrenz zwischen Obstkultur und Gründüngerkultur zu verringern. Gründüngun

Wachsende Kulturen: Definition, Vorbereiten des Festkörpers und andere Details (mit Diagramm)

Wachsende Pflanzen: Definition, Vorbereitung des Festkörpers und andere Details (mit Diagramm)! Pflanzen, die in großem Maßstab angebaut werden, werden als Kulturpflanzen bezeichnet. Die zur Erzeugung von Nahrungsmitteln angebauten Pflanzen werden als Nahrungsmittelkulturen (z. B. Getreide, Hülsenfrüchte, Ölsaaten und Zucker) bezeichnet, während die zu kommerziellen Zwecken angebauten Pflanzen (z. B. Ju

Methoden der Ernte und Lagerung von Kulturpflanzen (mit Diagramm)

Methoden der Ernte und Lagerung von Ernten Ernte: Der Vorgang des Schneidens und Sammelns einer Ernte wird als Ernte bezeichnet. Das traditionelle Gerät zum Ernten einer Ernte ist die Sichel. Moderne Farmen verwenden einen Harvester, der die Ernte schneidet. Ein Harvester kann mit anderen Maschinen kombiniert werden, die das Getreide dreschen und reinigen.

Bedeutung der Fruchtfolge (mit Diagramm)

Die Fruchtfolge ist ein universelles Phänomen, das von den meisten Landwirten in den tropischen und gemäßigten Ländern praktiziert wird. Das Hauptziel der Fruchtfolge besteht darin, einerseits höhere landwirtschaftliche Erträge zu erzielen und andererseits die Bodenfruchtbarkeit zu erhalten. Mit anderen Worten, die Fruchtfolge trägt dazu bei, die Landwirtschaft nachhaltiger zu gestalten. Die F

Hauptursachen für die Diversifizierung der Kulturpflanzen

Die Diversifizierung der Kulturpflanzen ist ein Konzept, das der Kulturspezialisierung entgegensteht. Die Landwirte auf der ganzen Welt, vor allem in den Entwicklungsländern, versuchen in einem landwirtschaftlichen Jahr mehrere Kulturen in ihren Betrieben anzubauen. Die Diversifizierung der Kulturpflanzen hängt weitgehend von den geoklimatischen / sozioökonomischen Bedingungen und der technologischen Entwicklung in einer Region ab. J

Erntezeiten, Ernten verschiedener Jahreszeiten und Ernteerträge

In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die Erntezeiten, Ernten der verschiedenen Jahreszeiten und Ernteerträge. Erntezeiten: In Anbetracht der natürlichen Jahreszeiten und der Häufigkeit, mit der verschiedene Kulturen in einem Jahr auf demselben Land angebaut werden können, haben die Landwirte die folgenden Erntejahreszeiten für verschiedene Teile Indiens im weitesten Sinne gegeben: 1. Für

Crop-Rotation und Crop-Kalender (mit Statistiken)

Dieser Artikel enthält eine Übersicht über Fruchtfolge und Schnittkalender. Fruchtfolge: Die Methode der Fruchtfolge ist sehr natürlich und gleichzeitig wirtschaftlich. Die Fruchtfolge bedeutet, dass die Ernte jedes Jahr auf demselben Feld gewachsen wird. Grundsätzlich gilt, dass jede Kultur unterschiedliche Nährstoffe und in unterschiedlichen Anteilen benötigt. Durch