Eventualfunktionen von Geld in der Wirtschaft

Einige der möglichen Funktionen des Geldes in der Wirtschaft lauten wie folgt: (i) Verteilung des nationalen Einkommens (ii) Maximierung der Zufriedenheit (iii) Grundlage der Kreditschaffung (iv) Produktivität des Kapitals (v) Inhaber von Optionen und (vi) Garantie der Zahlungsfähigkeit.

(i) Verteilung des Volkseinkommens:

Geld hilft bei der optimalen Verteilung des Volkseinkommens auf verschiedene Produktionsfaktoren (Land, Arbeit, Kapital und Unternehmen).

Die Gesamtproduktion des Landes wird gemeinsam von diesen Faktoren erzeugt. Die Ausgabe sollte also unter ihnen verteilt werden. Geld hilft bei der Verteilung des nationalen Produkts in Form von Mieten, Löhnen, Zinsen und Gewinnen, die in Geld ausgedrückt werden.

(ii) Maximierung der Zufriedenheit:

Geld hilft Verbrauchern und Produzenten, ihre Zufriedenheit zu maximieren. Ein Verbraucher erzielt maximale Zufriedenheit, indem er den Preis (in Geld ausgedrückt) für jede Ware mit seinem Grenznutzen (Zufriedenheit) gleichsetzt. In ähnlicher Weise maximiert ein Hersteller seine Zufriedenheit (Gewinn), indem er die Grenzproduktivität eines Faktors mit dem Preis eines solchen Faktors gleichsetzt.

(iii) Grundlage der Krediterzeugung:

Die Kreditschöpfung durch Geschäftsbanken war erst möglich, wenn Geld eingeführt wurde. Geld als Wertspeicher hat die Ersparnisse der Menschen in Form von Sichteinlagen bei Banken gefördert. Solche Sichteinlagen werden von den Geschäftsbanken zur Kreditbildung verwendet. '

(iv) Produktivität des Kapitals:

Geld erhöht die Produktivität des Kapitals, da es der liquideste Vermögenswert ist und für jeden Zweck verwendet werden kann. Aufgrund der Liquidität des Geldes kann Kapital leicht von weniger produktiven auf produktivere Verwendungszwecke übertragen werden.

(v) Inhaber von Optionen:

Geld gibt Kaufkraft in der Hand der Person (Inhaber), die es hält, und er hat zahlreiche Möglichkeiten, es zu verwenden. Der Inhaber kann seine Entscheidung über die Verwendung des Geldes von Zeit zu Zeit und von Ort zu Ort je nach Dringlichkeit, Intensität und Priorität ändern.

(vi) Solvenzgarantie:

Geld dient als Garantie für die Zahlungsfähigkeit eines Einzelnen oder einer Institution. Wenn eine Person über genügend Geld verfügt (mehr als ihre Verbindlichkeiten), kann sie nicht für zahlungsunfähig erklärt oder für Insolvenz erklärt werden. Aus diesem Grund halten Privatpersonen und Firmen viel Geld für unerwartete Bedürfnisse.


Empfohlen

7 Finanzierungsquellen für ein Unternehmen
2019
Algen: Nützliche Hinweise zur Ernährung von Algen (295 Wörter)
2019
Handel mit lebenden Arten in der Welt
2019