Kaste

Casteism: Bedeutung, Ursachen, Lösung und Vorschlag

Casteism als großes soziales Problem im ländlichen Raum: Sinn, Ursachen, Lösung und Vorschlag! Bedeutung: Der Kasteiismus ist eines der sozialen Probleme des ländlichen Raums, das der indischen Gesellschaft sehr eigen ist. Die indische Gesellschaft ist ein Land mit verschiedenen Religionen. Jede Religion ist in verschiedene Kasten unterteilt, und diese Kasten wiederum in Unterkasten. Di

Sind rückständige Klassenbewegungen hauptsächlich gegen die oberen Kasten?

Die oberen Kasten dominierten in der vor-unabhängigen indischen Gesellschaft. Die rückständigen Klassen zielten darauf ab, politische Macht und den sozioökonomischen Aufstieg insbesondere nach der Unabhängigkeit zu erlangen. Die Führer der rückständigen Kaste bestanden auf Kaste als Grundlage für die Bestimmung der Rückständigkeit. Die wicht

Kulturelle und strukturelle Aspekte des Kastensystems

Zweifellos stößt man aufgrund der Multidimensionalität und Komplexität des Kastensystems auf zahlreiche Schwierigkeiten, die Kastenzuordnung genau zu definieren. Es gibt zwei wichtige Ansichten über die Kaste: (1) Der strukturelle Aspekt der Kaste, der dadurch erklärt wird, dass er als allgemeines Prinzip der Schichtung angenommen wird; und (2) Kaste als ein kulturelles System, das als Prominenz von Vorstellungen von Verschmutzungsreinheit und Vorstellungen von Hierarchie, Segregation und Körperlichkeit verstanden wird. Die s

Kaste und pädagogische Ungleichheiten: Eine wechselseitige Beziehung

Kasten und pädagogische Ungleichheiten: Eine wechselseitige Beziehung! Die Diskriminierung aufgrund der Kastenzugehörigkeit und die höhere Dominanz der Kastenzugehörigkeit gegenüber der Bildungsstruktur sind in hohem Maße für die Entstehung von Kastenzusammensetzungen und Einheitsfronten, bestehend aus Lehrern und Schülern mit überwiegend sozialer Herkunft, verantwortlich. Diese w

Mahatma Gandhi Ansichten zum Kastensystem

Mahatma Gandhi Ansichten zum Kastensystem! Gandhi glaubte, dass die Hindu-Gesellschaft in ihrem ursprünglichen Zustand - in der vedischen Zeit - auf Varnashramadharma oder dem Gesetz von Varna und Ashrama beruhte. Laut Gandhi war dies das "vorherrschende Merkmal" der Gesellschaft. Dies implizierte zwei Dinge - das Dharma oder „soziales Verhalten“ (wie er es nannte) variierte zum einen je nach Gesellschaftsschicht und zum anderen gemäß den vier Lebensabschnitten des Individuums. Erste

Was ist der Unterschied zwischen Stamm und Kaste - erklärt!

Es gibt keine spezifischen Kriterien, nach denen wir einen Stamm von einer Kaste unterscheiden können. Im Großen und Ganzen wird ein Stamm als „eine Gemeinschaft definiert, die ein gemeinsames geografisches Gebiet besetzt und eine ähnliche Sprache und Kultur oder ähnliche Überzeugungen und Praktiken hat“ (Theodorson, 1969: 443). Nadel h

Maßnahmen der Regierung zur Betreuung von SC, ST und OBC

Die Landesregierungen haben separate Abteilungen, die sich um das Wohlergehen von SCs, STs und OBCs kümmern. Ihr administrativer Aufbau ist jedoch von Staat zu Staat unterschiedlich. Eine Reihe von Freiwilligenorganisationen fördert auch das Wohlergehen von Dalits und Tribals. Zu den wichtigen Organisationen mit einem ausschließlich indischen Charakter zählen der Harijan Sevak Sangh, Delhi; die Hindu-Kehrer Sevak Samaj, Neu-Delhi; und der 'Bharatiya Adimjati Sevak Sangh, Neu-Delhi. Da

10 Merkmale des Kastensystems (mit Diagramm)

1. Segmentabteilung: Das Kastensystem unterteilt die Gesellschaft in kleine Gruppen. Jede Gruppe ist gut entwickelt. Die Mitgliedschaft in der Gruppe basiert auf der Geburt. Die Mobilität der Kasten ist also eingeschränkt. Unter keinen Umständen kann man seine Kaste ändern. Ein Mitglied der Kastengruppe muss sich an die Normen und Werte der Gruppe halten. 2.

7 Unterschiede zwischen Varna und Kaste

Einige der Hauptunterschiede zwischen Varna und Kaste sind wie folgt: Varna: 1. "Varna" bedeutet wörtlich Farbe und stammt aus der Welt "Vri", was die Wahl des Berufes bedeutet. Daher ist Varna mit der eigenen Farbe oder dem Beruf beschäftigt. 2. Varna's sind nur vier, dh Brahmanen, Kshatriya, Vaishya und Sudra.

4 Konsequenzen von Casteism - diskutiert!

Der Kasteiismus hat in Fragen der Politik und der Reservierungspolitik immer eine schmutzige Rolle gespielt und eine große Kluft zwischen verschiedenen Teilen der Gesellschaft geschaffen. Sie hat die nationale Einheit, den Fortschritt und die sozioökonomische Entwicklung behindert. Die Übel des Kasteiismus können unten diskutiert werden: (i) Es behindert die Einheit der Nation: Da sich die Menschen in Kasteiismus von den eigenen und engen Interessen ihrer eigenen Kastengruppe leiten, verlieren sie das breitere Interesse der Nation aus den Augen. We

Beseitigung der negativen Wirkung von Kasteiismus (Vorschläge)

Es kann eine Reihe von Vorschlägen gegeben werden, um die negativen Auswirkungen des Casteismus zu beseitigen. Einige wichtige Vorschläge sind unten aufgeführt: (i) Richtiges Wissen über die Kaste: Casteism ist das Produkt einer konservativen und traditionellen Einstellung. Menschen, die eine solche Einstellung besitzen, hören nicht auf Vernunft und üben den Casteismus. Wenn

Casteism: Definition und ihre Eigenschaften

Die Bereitstellung von verfassungsrechtlichen Sicherheitsvorkehrungen für rückständige Sektionen hat das Kastenbewusstsein sehr stark gemacht, und die Mitglieder haben eine blinde Loyalität gegenüber ihrer eigenen Kaste oder Unterkaste auf Kosten anderer Kastengruppen entwickelt. Das nennen wir Casteismus. Das