Biotechnologie

Anwendungen der Biotechnologie in transgenen Pflanzen und Tieren

Die Anwendungen der Biotechnologie umfassen: (i) Therapeutika, (ii) Diagnostika, (iii) gentechnisch veränderte landwirtschaftliche Kulturen, (iv) verarbeitete Lebensmittel, (v) biologische Sanierung, (vi) Abfallbehandlung und (vii) Energieerzeugung. Die Biotechnologie befasst sich hauptsächlich mit der industriellen Produktion von Biopharmazeutika und biologischen Produkten unter Verwendung von gentechnisch veränderten Mikroben, Pilzen, Pflanzen und Tieren. B

Bedeutung von Patenten gegenüber Biotechnologie und Life Science

Bedeutung von Patenten gegenüber Biotechnologie und Life Science! Der bemerkenswerte Fortschritt der modernen Biologie hat zu einer beeindruckenden Liste von Produkten und Prozessen geführt, von denen der Mensch unmittelbar profitieren kann. Bild mit freundlicher Genehmigung: techi.com/wp-content/uploads/2011/11/shutterstock_70621498.j

Neueste Entwicklungen auf dem Gebiet der Genetik und Biotechnologie

Lesen Sie diesen Artikel, um sich über die neuesten Entwicklungen auf dem Gebiet der Genetik und Biotechnologie zu informieren! Stammzellenforschung: ich. Erste Stammzellbank: Die weltweit erste Stammzellbank wurde 2004 in Großbritannien eröffnet. Das Zentrum wird Stammzellen für die medizinische Forschung anbauen und lagern. Bi

Tierbiotechnologie: Eine Einführung in die Tierbiotechnologie

Tierbiotechnologie: Eine Einführung in die Tierbiotechnologie! Das Konzept der Tiergewebekultur entstand erstmals 1903, als Wissenschaftler die Technik der Zellteilung in vitro (in einem Reagenzglas) entdeckten. Ross Harrisson begann 1907 mit dem Froschgewebe den Beginn der Tiergewebekultur. Diese Technik war anfangs auf kaltblütige Tiere beschränkt. N

Verschiedene Anwendungen der Pflanzenbiotechnologie

Anwendungen der Pflanzenbiotechnologie! Die Gentechnik von Anlagen bietet die Möglichkeit, ihre Eigenschaften oder Leistungen zu ändern, um deren Nutzen zu verbessern. Eine solche Technologie kann verwendet werden, um die Expression von bereits in den Pflanzen vorhandenen Genen zu modifizieren oder um neue Gene anderer Spezies einzuführen, mit denen die Pflanze nicht konventionell gezüchtet werden kann. Da

Beschäftigungsmöglichkeiten auf dem Gebiet der Biotechnologie (Förderfähigkeit und andere Informationen)

Arbeitsmöglichkeiten auf dem Gebiet der Biotechnologie (Förderfähigkeit und andere Informationen)! Stellenangebote im Vergleich zu Bildungsqualifikationen: Jobs sind auf verschiedenen Ebenen verfügbar. Nach Abschluss des Bachelor-Studiums bekämen Sie einen Job als Techniker in einer Industrie oder in einer Forschungseinrichtung. Nac

Anwendungen der Marine Biotechnologie

Einige der wichtigsten Anwendungen der Aquakultur / Meeresbiotechnologie sind folgende: Aquakultur: Die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation (FAO) definiert Aquakultur als „Kultur von Wasserorganismen, einschließlich Fischen, Weichtieren, Krebstieren und Wasserpflanzen. Kultur impliziert eine Form des Eingriffs in den Aufzuchtprozess, um die Produktion zu verbessern - einschließlich Lagerung, Fütterung, Schutz vor Raubtieren usw. Kult

Agrobacterium-vermittelter Gentransfer in Pflanzen | Biotechnologie (mit Diagramm)

Agrobacterium-vermittelter Gentransfer in Pflanzen! Agrobacterium ist ein gramnegatives pathogenes Bakterium, das an der Entstehung einer Krongallenbildungserkrankung bei Pflanzenarten beteiligt ist. Die Kronengallenbildung beruht auf dem Transfer eines Segments onkogener (krebserregender) DNA in die Pflanzenzelle an verwundeten Stellen

Beitrag der Biotechnologie zur Medizin

Beitrag der Biotechnologie zur Medizin Die Biotechnologie hat sich in mehrfacher Hinsicht als Segen für die medizinische Wissenschaft erwiesen. Sei es bei der Verbesserung der Immunität gegen Krankheiten oder bei der Bereitstellung genetisch verbesserter Behandlungen von Krankheiten, ist die Biotechnologie zu einem untrennbaren Teil der medizinischen Welt geworden.

Industrielle Biotechnologie: Eine Einführung in die industrielle Biotechnologie und ihre Anwendungen

Industrielle Biotechnologie: Eine Einführung in die industrielle Biotechnologie und ihre Anwendungen! Der erste Ausdruck industrieller Anwendungen der Biotechnologie fand sich in der Herstellung von Bier, Wein, Käse, Brot und anderen fermentierten Produkten. Im Laufe der Jahre haben sich diese Anwendungen auf eine breite Palette von Produkten in der Lebensmittel-, Chemie- und Pharmaindustrie ausgeweitet.

Pflanzenbiotechnologie: Bedeutung, Prinzip und Anwendung der Pflanzenbiotechnologie

Pflanzenbiotechnologie: Bedeutung, Prinzip und Anwendung der Pflanzenbiotechnologie! Bedeutung: Es wurde immer versucht, die Pflanzenmerkmale durch kontrollierte sexuelle Zucht innerhalb derselben Spezies zu verbessern. Die Pflanzenzüchtung basiert auf der Kombination der erblichen Informationen (die die erwünschten Phänotypen regulieren) beider Elternteile und deren Weitergabe an die Nachkommen. K

Einsatz von Biotechnologie zur Reinigung unserer Umwelt

Zu den Bereichen, in denen sich die Biotechnologie bei der Bereinigung der Umwelt als sehr wirksam erwiesen hat, gehören: Deponietechnologien: Feste Abfälle machen einen zunehmenden Anteil des von städtischen Gesellschaften erzeugten Abfalls aus. Während ein Teil dieses Volumens aus Glas, Kunststoffen und anderem nicht biologisch abbaubaren Material besteht, besteht ein erheblicher Teil davon aus zersetzbaren festen organischen Materialien, wie Lebensmittelabfällen aus großen Geflügel- und Schweinezuchtbetrieben. In gr

Biogastechnologie: Quellen, alternative Energiequellen und Bedeutung

Biogastechnologie: Quellen, alternative Energiequellen und Bedeutung der Biogastechnologie in der indischen Wirtschaft! Brennstoffquellen in Indien und Auswirkungen von Verbrennung: In Indien sind die Brennstoffquellen jahrelang Holz, tierischer Dung, getrocknete Blätter, Schuppen, Ernterückstände und andere Erdölprodukte, Kohle usw. Da

Tiere, die in Therapeutika als Arzneimittelquelle verwendet werden

Bestimmte Tierbestandteile und Tierprodukte werden als Arzneimittel in Therapeutika verwendet. Die Hauptgruppe der in der Medizin verwendeten tierischen Produkte sind Hormone, Enzyme, tierische Extrakte, Organe und Gallensäuren. A. Hormone: ich. Schilddrüse: Schilddrüse ist ein modifiziertes Präparat der Schilddrüse von Schafen und Schweinen. Es

Aufzucht von Tieren: Rinder und Schafe

Lesen Sie diesen Artikel, um mehr über die Aufzucht von Rindern und Schafen zu erfahren. Aufzucht von Rindern: Die Viehzucht ist eine der ältesten Wirtschaftszweige. Die Aufzucht von Rindern begann mit dreifachen Zielen: (a) Eine Beihilfe für die Landwirtschaft als Zugtier. (b) Als Quelle für Milchprodukte. (c

Kommerzielles Weiden in gemäßigten und tropischen Wiesen

Lesen Sie diesen Artikel, um mehr über das kommerzielle Weiden in gemäßigten und tropischen Wiesen zu erfahren. Kommerzielles Weiden in gemäßigten Wiesen: Weite Flächen in gemäßigten Regionen, die sich über Nord- und Südamerika, Ozeanien und Südafrika erstrecken, können als gemäßigte Wiesenlandschaften eingestuft werden. Alle diese B

Arten und Produktion von Wolle

In diesem Artikel erfahren Sie mehr über Arten und Herstellung von Wolle. Arten von Wolle: Wolle variiert stark, je nach Qualität, Faserlänge, Faserdicke, Haltbarkeit und Glanz. Wolle wird grob in drei Arten eingeteilt, wobei jede von verschiedenen Schafarten stammt. Diese sind: a) Merinowolle: Es wird hauptsächlich von Merino-Schafen bester Qualität gesammelt. Es

Rolle und Verwendung von Tieren: Anmerkungen zur Studie

Anmerkungen zur Rolle und Verwendung von Tieren! Rolle der Tiere: Die Hauptrolle der Tiere sind: (a) Als Nahrungsquelle: Das Gesamtvolumen der Erzeugung und des Verbrauchs von Tierfutter kann als Index für den Entwicklungsstand eines Landes herangezogen werden. Die entwickelten europäischen, amerikanischen und ozeanischen Länder verbrauchen eine große Menge an Tierfutter, um ihren Proteinbedarf zu decken. An

Top 9 Anwendungen der Biotechnologie

Die folgenden Punkte zeigen die neun wichtigsten Anwendungen der Biotechnologie. Die Anwendungen sind: 1. Gentechnisch veränderte Pflanzen 2. Genetisch veränderte Lebensmittel 3. Nachhaltige Landwirtschaft 4. Krankheitsresistente Sorten 5. Einzelliges Protein (SCP) 6. Biopatent 7. Biopiraterie 8. Biowar 9.